Aktuelles

 

                                     Um zu den Beiträgen zu gelangen bitte auf die entsprechenden Objekte klicken

Termine

Keine Einträge vorhanden.




Aktuelle COVID 19 - Regelungen





03.06.2022

1. Herren 30: Aus in der Erstrunde des Verbandspokal

Nach einem erfolgreichen Saisonstart in der Liga mit drei Siegen aus drei Spielen stand für die Herren 30 I die erste Runde des Verbandspokals in St. Augustin auf dem Programm. Gegner waren die 1. Herren 30 des 1. TC Sankt Augustin, die momentan in der Oberliga aufschlagen. Entsprechend schwere Spiele waren also zu erwarten. Dennis Jaekel und Daniel Böhm wurden im Einzel eingesetzt, Thomas und Oliver Eßer gingen im Doppel an den Start.

Dennis Jaekel startete sehr stark in die hochklassige Partie und gewann den ersten Satz mit 6:4. Im zweiten Satz kam der Gegner aber immer besser ins Spiel und konnte durch ein 6:3 den Champions Tiebreak erzwingen. Der Champions Tiebreak ging, zu Freude der zahlreichen Zuschauer, dann mit 10:3 an die Heimmannschaft. Daniel Böhm erwischte einen schwächeren Start und der erste Satz ging mit 1:6 verloren. Trotz einer Führung von 3:1 und einem Spielball zum 4:1 konnte er den zweiten Satz nicht positiv gestalten. Das Spiel ging mit 1:6 3:6 an den Gegner. Auch Thomas und Oliver Eßer hatten es im Doppel mit starken Gegnern zu tun. Konnten die Beiden zu Beginn der Sätze noch gut mithalten und auch jeweils mit 2:1 in Führung gehen, spielte das gegnerische Doppel in der Folge stark auf und hielt in zwei Sätzen die Oberhand.

Somit gab es ein doch deutliches 0:3 gegen den favorisierten Gegner. Die diesjährige Pokalsaison ist für die Mannschaft somit bereits in der ersten Runde beendet. Der nette Ausklang des Abends mit Pizza, Bier und gutem Wetter konnte die Niederlage aber schon fast vergessen machen.

Marko Schmidt - 11:42 @ Spielberichte

 

 
 
 
 
E-Mail
Karte