Tennisclub Blau-Gelb Nümbrecht
gegründet 1970

Aktuelles

 


Ende der Sommer-Saison

Die Plätze 1 und 2 sind noch bis zum 21. Oktober bespielbar, danach sind alle Plätze bis zum Frühjahr gesperrt.

Bitte daran denken die Schuhe noch abzuholen.

Herren 30 gewinnen den Verbandspokal 2019


Nachdem unsere Herren 30 sich in einem engen Spiel gegen den TC Wiehltal den Sieg im Bezirk Rechtsrheinisch gesichert hatten, ging es im Halbfinale um den Pokal gegen den TC Weiden. Hoch motiviert mit vielen Fans erwarteten unsere Männer die Gegner aus Weiden. Leider vergeblich. Siegreich ohne Spiel ging es am 22.9. nach Dormagen zum Finale gegen den TC Alsdorf. Doch auch Alsdorf konnte lediglich drei Spieler motivieren anzutreten. Somit kam unser Doppel mit Thomas Eßer und Daniel Böhm leider nicht zum Einsatz und es stand vor Spielbeginn schon 1:0. Maik und Dennis Jaekel traten in den Einzeln an. Maik setzte sich nach einem engumkämpften ersten Satz 7:6 (12:10) dann doch deutlich im zweiten Satz mit 6:2 durch. Dennis gewann den ersten Satz solide mit 6:3, schwächelte bei einem stärker werdenden Gegner im zweiten Satz (1:6) und erkämpfte im dritten Satz mit 10:6 den Sieg. Somit setzten sich unsere Herren 30 gegen den Aufsteiger Alsdorf (Regionalliga) souverän mit 3:0 durch.

Der Gewinn des Verbandspokals bildet den krönenden Abschluss einer erfolgreichen Saison.

Die Mannschaft bestehend aus Maik Jaekel, Dennis Jaekel, Thomas Eßer, Daniel Böhm, Oliver Eßer, Benjamin Felske, Mariusz Blasik, Patrick Eßer und Michael Eßer bedankt sich bei den zahlreichen Fans für die Unterstützung über die gesamte Saison!

 








                  Herzlichen Glückwunsch!

1. Mixed Freundschaftsturnier

Am vergangenen Wochenende fand unter guten Bedingungen und unterstützt durch die Agger Energie auf der Anlage des TC Blau-Gelb Nümbrecht das 1. Mixed Freundschaftsturnier statt. Hierzu hatte der Verein Spielerinnen und Spieler der umliegenden befreundeten Tennisvereine eingeladen. Der Einladung waren 12 Doppelpaarungen u. a. aus Lichtenberg, Bielstein und Much gefolgt. Es wurden Gruppenspiele in zwei Leistungsgruppen gespielt. Den Zuschauern wurden enge Matches in harmonischer Atmosphäre geboten. Als Sieger gingen in spannenden Spielen in der ersten Leistungsgruppe Dennis Jaekel und Eva Petri vom TC BG Nümbrecht, sowie in der zweiten Leistungsgruppe Tobias Krause und Olga Dannhauer vom TuS 06 Waldbröl hervor. Das Turnier ging im Anschluss stimmungsvoll und mit dem ein oder anderen kühlen Getränk zu Ende. Aus Sicht des Vereins und dem Feedback der Teilnehmer wird diese gelungene Veranstaltung ganz sicher im nächsten Jahr seine Fortsetzung finden.

Aufstieg der Herren 70

In einem spannenden Kopf an Kopf Rennen mit dem Tennis-Club-Troisdorf Haus Rott e.V. sichern sich unsere Herren 70 den 1. Platz in der 2. Bezirksliga und steigen somit in die nächsthöhere Spielklasse auf.

Herzlichen Glückwunsch!